iletisim mouse ev zar soru video kullanici pdf yildiz istatistik sozlesme destek1 telefon deney menu kampanya klasor urun ampul gulenyuz bilgi sunum bina kurumsal arti kalp yorum bilim duyuru sepet liste monitor takvim ceptelefonu whatsapp gazete foto ayar canta anlasma cuzdan saat para nakliye konum tamir alinti dunya elmas ok destek2
Hürriyet Mahallesi, Kız Kalesi Sokak No: 3 İç Kapı: 2 Çağlayan/İstanbul PK 34403
trenfrdearruro

Markenrechtsverletzung und Markenrechtsverletzung Entschädigung

Markenrechtsverletzung und Markenrechtsverletzung Entschädigung

Ein Warenzeichen ist jedes Zeichen, das durch Zeichnung, Druck oder Vervielfältigung, insbesondere durch Worte, Formen, Buchstaben, Nummern, form oder Verpackung von waren, einschließlich der Namen von Personen, angezeigt oder in ähnlicher Weise ausgedrückt werden kann, sofern es einem Unternehmen ermöglicht, seine waren und/oder Dienstleistungen von den waren und/oder Dienstleistungen eines anderen Unternehmens zu unterscheiden.

Obwohl die Registrierung von Marken nicht obligatorisch ist, ist die Registrierung das wichtigste Werkzeug, das die Rechte an der Marke beweist und die Verletzung der Marke verhindert. Die Markenregistrierung wird in allen Ländern, in denen die Marke registriert ist, dringend empfohlen, da Sie dem Besitzer einen breiteren Schutz bietet. Die Registrierung einer Marke bietet einen stärkeren Schutz, insbesondere im Falle eines Konflikts mit einer Marke, die identisch oder verwirrend ähnlich ist.

Heute werden die häufigsten markeneingriffe und Markenrechtsverletzungen in Produkten wie Uhren, Brillen, Hemden, T-shirts, Schmuck beobachtet. Es ist im Volksmund durch Wörter wie gefälschte Produkt, Nachahmung Produkt, Nachahmung bekannt.

Diese gefälschten Produkte werden außerhalb des Wissens und zwecks des ursprünglichen Herstellers verwendet und sind für unlauteren Gewinn bestimmt, indem das gleiche Produkt in eins-zu-eins-Bild zu geringeren Kosten nachgeahmt wird.

Das Gesetz, das unsere Rechte aus Marken T und Marken garantiert, wurde zum Gewerblichen Schutzrecht.

Der Zweck dieses Gesetzes ist in Artikel 1/1 Absatz des Gesetzes über das gewerbliche Eigentum. ;

Ziel dieses Gesetzes ist es, die Rechte im Zusammenhang mit Marken, Geografischen Angaben, design, patent, Gebrauchsmustern und traditionellen Produktnamen zu schützen und damit zur Verwirklichung des technologischen, wirtschaftlichen und sozialen Fortschritts beizutragen.

Darüber hinaus mit der Verbreitung von e-commerce im internet-Umgebung begann die Frage der Markenrechtsverletzungen zu erhöhen. Markeneingriff soll im internet verarbeitet werden ;

Die 7/3-d-Klausel des gewerblichen Rechtsschutzes enthielt die folgenden Bedingungen für Markenrechtsverletzungen im internet. “Die Verwendung des gleichen oder ähnlichen Zeichens in einem domain-Namen, router-code, keyword oder ähnlichem format in einer Weise, die eine kommerzielle Wirkung auf das internet erzeugt, vorausgesetzt, dass die person, die das Zeichen verwendet, hat kein Recht oder legitime Verbindung mit der Verwendung des Zeichens.”

es ist in dem Artikel angegeben.

Bedingungen, Die Die Verletzung Von Markenrechten Verursachen

Die Antwort auf diese Frage ist der Artikel 61 des Khk Nr. 556.It ist in dem Artikel enthalten. Diese Staaten zu dem genannten Artikel ;

a) die Marke in den in Artikel 9 genannten Formen ohne Erlaubnis des Markeninhabers zu verwenden.

B) die Marke durch Verwendung der Marke oder eines nicht unterscheidbaren Gegenstücks ohne Zustimmung des Markeninhabers nachzuahmen.

c)Marke oder dergleichen unterscheiden sich durch die Verwendung der Marke nachgeahmt, das weiß, oder sollte wissen, Vergewaltigung wird durch die Marke mit Produkten, die verkaufen, vertreiben oder in irgendeiner anderen Weise im Bereich des Handels, entfernen oder Ort für solche Zwecke, die Zoll, die Zoll genehmigt Behandlung oder Verwendung oder behalten für kommerzielle Zwecke.

D) die Rechte des Markeninhabers durch Lizenz ohne Erlaubnis zu erweitern oder diese Rechte an Dritte zu übertragen.

Strafbestimmungen Für Markenrechtsverletzungen

Strafbestimmungen nach Artikel 61 / A KHK Nr. 556 ;

Die person, die waren oder Dienstleistungen produziert oder verkauft, indem Sie durch zitieren oder iltibas in das Markenrecht eines anderen eingreift, wird mit einer Freiheitsstrafe von ein bis drei Jahren und einer Geldbuße von bis zu zwanzigtausend Tagen bestraft.

Die person, die die Marke ohne Angabe der Befugnis entfernt, dass der Markenschutz auf die waren oder Verpackungen mit Markenschutz gelegt wird, wird zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr bis zu drei Jahren und einer Geldbuße von bis zu fünftausend Tagen verurteilt.

Rechte auf jemand anderes Marke ohne Autorität verkaufen, übertragen, mieten oder rehnetmek zwei bis vier Jahre Haft und Geldstrafe fünftausend in Ersparnissen bis zum Tag.

Wenn die in den obigen Absätzen definierten Verbrechen im Rahmen der Tätigkeit einer juristischen person begangen werden, unterliegen die für Sie spezifischen Sicherheitsmaßnahmen.

Die Marke muss in der Türkei registriert werden, um für die in den obigen Absätzen beschriebenen Verbrechen verurteilt zu werden.

Die Untersuchung und Verfolgung der in den obigen Absätzen beschriebenen Verbrechen hängt von der Beschwerde ab.

Die Person, die die in Nachahmung der Marke hergestellten waren liefert oder verkauft, auf die ein anderer Anspruch hat, haftet nicht für die Strafe, wenn Sie Ihnen mitteilt, wo Sie die waren erhalten haben, und sorgt so dafür, dass die Erzeuger aufgedeckt und die hergestellten waren beschlagnahmt werden.

Im Falle Einer Markenrechtsverletzung, Rechtsweg Routen

Markenrechte, verletzungserkennung, Einstellung und Verhinderung von Fällen

Diese Art von Rechtsstreitigkeiten ist im Gewerbeimmobiliengesetz geregelt. Wenn die Existenz der Vergewaltigung beantragt wird, von der gerichtsentscheidung akzeptiert zu werden, der Fall für die Erkennung; wenn es eine anhaltende Verletzung gibt, der Fall für das stoppen; wenn die Gefahr der Verletzung besteht, kann der Fall für die Prävention geöffnet werden.

Finanzielle und nicht-finanzielle Schadensfälle

Der Markeninhaber hat das Recht auf Ersatz des materiellen / moralischen Schadens ab dem Zeitpunkt der Verletzung. In diesem Fall wird der Markeninhaber natürlich den Ruf und den Markenwert des gefälschten Produkts oder des imitierenden Produkts beschädigen. In diesem Fall reicht es dem Markeninhaber jedoch nicht aus, eine Entscheidung zum Schutz vor dem türkischen Patent zu treffen. Das Datum der zu erhaltenden Entscheidung ist das Datum, an dem das Recht geltend gemacht werden kann. um auf Markenrechtsverletzung Klagen zu können, muss er die Markenregistrierung vorgelegt haben.

Unsachgemäße Verwendung oder Herstellung von Produkten oder Dienstleistungen,
Lieferung von auf diese Weise hergestellten Produkten
Wenn der Ruf des gewerblichen Eigentumsrechts dadurch beschädigt wird, dass er in unangemessener Weise in Verkehr gebracht wird,

Abgesehen von diesen Gründen kann er aus Gründen beantragt werden, die aufgrund der Vielzahl von copycat-Marken nicht auf den Markt kommen. Darüber hinaus kann der Schaden für den Ruf der Marke auch als ein element der moralischen Entschädigung geltend gemacht werden.

Einstweilige

Stellt der Markeninhaber fest, dass die Rechte der Marke verletzt wurden oder dass die notwendige Infrastruktur und die arbeiten für die Nutzung dieser Marke durchgeführt wurden, kann er eine einstweilige Verfügung des Gerichts beantragen.

In übereinstimmung mit dem Internet-Gesetz “die Entscheidung, den Zugang und die einstweilige Verfügung”

ikri und Sinai-Rechte Sowie Internetrecht 9.By Artikel ;

Echte und juristische Personen und Institutionen, die behaupten, dass Ihre Rechte durch die im Internet übertragenen Inhalte verletzt werden, können die Entfernung des Inhalts durch eine warnmethode beantragen, indem Sie den Inhaltsanbieter Kontaktieren, wenn Sie ihn nicht erreichen können, oder Sie können auch die Sperrung des Zugangs zu den Inhalten durch direkte Kontaktaufnahme mit dem Magistrat beantragen.

Welcher Gegenstand auch immer Sie in der Registrierung der Marke sind, ist auf Ihr Eigentumsrecht übergegangen.

Für den Fall, dass eine Marke als Marke verwendet wird, ist es notwendig anzuerkennen, dass es auch ein Persönlichkeitsrecht auf dem Namen gibt, da das auf dem betreffenden Namen geschaffene Markenrecht das Persönlichkeitsrecht nicht beseitigt, auch wenn das Markenrecht im Laufe der Zeit einen völlig separaten Charakter von der Persönlichkeit erworben hat.

Es sollte jedoch nicht vergessen werden, dass, wenn das Markenrecht nicht in den Bereich der Persönlichkeitsrechte fällt, das Gesetz Nr. es wird nicht in den Anwendungsbereich des Artikels aufgenommen, und daher wird die zollregel in diesem Gesetz nicht in Bezug auf Marken angewendet.

Die Entscheidung über unterlassene Hilfeleistung bei Verstößen im Internet-Umfeld kann auch gemäß dem internetgesetz beantragt werden. Diese Anträge, die nach dem internetgesetz gestellt werden sollen, sind von magistratsgerichten genehmigt.

Im Einklang mit dem intellectual and Sinai Rights Act haben Marken-und Markenrechtsverletzungen enorme rechtliche Folgen. Es ist wichtig, dass Sie professionelle Hilfe durch einen Anwalt erhalten, der Erfahrung auf dem Gebiet des Markenrechts gesammelt hat, damit es keinen rechtsverlust gibt.

Ziyaretçi Yorumları

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu aşağıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.

Bir Yorum Yazın

Für Weitere Informationen Sie Können Uns Anrufen: