iletisim mouse ev zar soru video kullanici pdf yildiz istatistik sozlesme destek1 telefon deney menu kampanya klasor urun ampul gulenyuz bilgi sunum bina kurumsal arti kalp yorum bilim duyuru sepet liste monitor takvim ceptelefonu whatsapp gazete foto ayar canta anlasma cuzdan saat para nakliye konum tamir alinti dunya elmas ok destek2
Hürriyet Mahallesi, Kız Kalesi Sokak No: 3 İç Kapı: 2 Çağlayan/İstanbul PK 34403
trenfrdearruro

Wie Wird Das Erbe Der Türkei Geteilt?

23.09.2019
133
Wie Wird Das Erbe Der Türkei Geteilt?

Erbschaftsteilungsfälle basieren auf dem türkischen Bürgerlichen Gesetzbuch Nr. Da der Erwerb von Eigentum jedoch das Grundrecht auf erbschaft ist, müssen wir die Aussage “Jeder hat das Recht auf Eigentum und erbschaft” in Artikel 35 der Verfassung der Republik Türkei, die Grundrechte und Pflichten – das Eigentumsrecht im Rahmen der Rechte und Pflichten der person-prüfen. Denn wenn in unserer Verfassung steht, dass Menschen das Recht auf Eigentum und erbschaft haben, indem Sie “alle” sagen, hat es ein Recht gegeben, das Männer und Frauen einschließt.

Eines der häufigsten Probleme in erbfällen und Streitigkeiten ist die Entrechtung von Frauen.. Es gibt aber auch viele Geschichten, die natürlich unvorstellbar sind.

Wie Zu Erben ? (Wie Wird Die Erbschaft Übertragen ? )

Gründung der erbschaft (avengali), Nr. 4721 und 2001 des türkischen Bürgerlichen Gesetzbuches Nr. es ist in dem Artikel enthalten. Gemäß dieser Bestimmung;

“Die Erben erwerben durch den Tod der Erben das Erbe als ganzes gemäß dem Gesetz.

Die Erben erwerben unmittelbar die tatsächlichen Rechte des Erben, seine Forderungen, sonstige Eigentumsrechte und sein Eigentum an dem beweglichen und unbeweglichen Eigentum und sind persönlich für die Schulden des Erben verantwortlich.

Ernannte Erben erwerben auch das Erbe durch den Tod des Erben. Gesetzliche Erben sind verpflichtet, Ihnen das Erbe zu übergeben, das den ernannten Erben nach den Bestimmungen des Besitzes zusteht.”

599 Des Türkischen Zivilgesetzbuches. mit dieser Bestimmung des Artikels entstehen zwei wichtige Grundsätze für den Erwerb der erbschaft (avengali) im Erbrecht. Einer von Ihnen ist das “Prinzip der selbsterwerbung”, während ein anderer das”Prinzip der vollständigen Nachfolge” ist.

Es gibt 2 Arten von Erbschaften in unserem Erbrecht.

Mit Hilfe eines Willens (ernannter Erbe ) : es wird der naspi des Erben genannt, andere Personen zusätzlich zu Ihren gesetzlichen Erben durch Vermittlung des Erbes zu ernennen.. Die auf diese Weise ernannte person wird auch als ernannter Erbe bezeichnet.

Juristische Erben: diejenigen, die Anspruch auf einen Teil des Vermögens, Rechte und Forderungen der hinterlassenen vermacht haben, das heißt, nur aufgrund von blutbindungen.

Ohne Testament erfolgt die Aufteilung der erbschaft zwischen den gesetzlichen Erben nach der coterie. Im türkischen Rechtssystem basiert das Gruppensystem bei der Bestimmung der Personen, die einen Anteil an der erbschaft erhalten. 3 in diesem Gruppensystem. Verwandte bis zur coterie können einen Anteil an der erbschaft erhalten. Innerhalb dieses gruppensystems ;

die erste Gruppe ist das Untergenre der Vererbung. Mit anderen Worten, die Kinder und Enkel der Hinterlassenschaften bilden die erste Gruppe.

Seine Eltern und Brüder und Neffen bilden die zweite Gruppe.

die Dritte Gruppe besteht aus verwandten wie Großeltern, Onkel, Onkel, Tanten und Tanten.

Wenn der verstorbene keine Erben aus den oben genannten drei Gruppen und keinen überlebenden Ehepartner hat, bleibt das Eigentum dieser person im Staat ( Schatzkammer).

Der überlebende Ehepartner ist in keiner Gruppe enthalten. Der Anteil der erbschaft des überlebenden Ehepartners variiert je nach Gruppe der Miterben.

Wenn der verstorbene ein Testament hat, variiert die Höhe der zu vererbenden Erben, und der dem Zentrum zugewiesene Erbe kann erscheinen.

Artikel 499-der überlebende Ehegatte wird nach der Gruppe, in der er wohnt, in den folgenden Anteilen zum Erben.:

wenn der überlebende Ehepartner zusammen mit dem Untergebenen des Verstorbenen Erbe wird, ein Viertel des Erbes,

Wenn der überlebende Ehegatte Erbe zusammen mit der mütterlichen und väterlichen coterie des Verstorbenen wird, die Hälfte des Erbes,

Wenn der überlebende Ehepartner der Erbe ist, zusammen mit den väterlichen Großeltern und Ihren Kindern, werden drei Viertel des Erbes dem Ehepartner überlassen, wenn Sie nicht das ganze Erbe haben.

Wie Werden Die In Der Erbschaft Gespeicherten Aktienkurse Berechnet?

Die vorbehaltsanteile der Erben des Erben sind gesetzlich geregelt. Demnach sind die Anteile der Kinder der person, die das Erbe in der ersten Gruppe verlässt, normalerweise die Hälfte der erbschaft, die Sie erhalten.

Um es einfacher zu sagen, wenn die Frau von Muris, die in einer Familie mit drei Kindern starb, lebt, ist der Anteil des überlebenden Ehepartners 1/4. Der gesetzliche erbanteil der restlichen drei Kinder wird durch die Anzahl der Kinder geteilt und durch die Kinder geteilt.

Wie Erhalte Ich Ein Erbschein?

Das Recht auf Erhalt der erbschaft kann auf die erbbescheinigung, auch als Erbschein bekannt, angewendet werden. Nur eine person kann sich für dieses Dokument bewerben. Notare sind autorisierte Institutionen für das betreffende Dokument. Wenn der Erbe nicht mit Blut verwandt ist, kann er dieses Dokument nur beantragen, wenn er durch einen Testament einen Anteil an der erbschaft erhalten kann. Eine andere institution, die für dieses Dokument beantragt werden kann, ist das Magistratsgericht. Wenn einer der Erben ein ausländischer Staatsangehöriger ist oder in einem fremden Land lebt, kann dieses Dokument nicht von Notaren bezogen werden.

Gericht In Erbschaftsstreit Zuständig

Die Gerichte, die für erbfälle beantragt werden, sind die Gerichte, die an den Orten rechtlich zuständig sind, an denen die Person verstorben ist, D. H. der Letzte Bewohner der Person, die das Erbe verlassen hat, und die Gerichte der Richter sind die zuständigen Gerichte.

Obwohl es keine rechtliche definition wie einen Anwalt für Erbrecht gibt, werden für Anwälte, deren Arbeit in diesen Fällen intensiv ist, Begriffe wie Anwalt für Erbrecht oder Anwalt für Erbrecht verwendet. Es ist jedoch notwendig zu wissen, dass das Erbrecht sehr detaillierte und aufmerksamkeitsstarke Fragen enthält. Aus diesem Grund wird die Beilegung von Streitigkeiten mit Hilfe eines erfahrenen Anwalts in erbfällen in Ihrem Interesse sein.

Ziyaretçi Yorumları

Henüz yorum yapılmamış. İlk yorumu aşağıdaki form aracılığıyla siz yapabilirsiniz.

Bir Yorum Yazın

Für Weitere Informationen Sie Können Uns Anrufen: